Messtechnik

Messtechnik für Flüssigmetallströmungen


 

Flüssigmetalldurchflussmessgerät EMDfw „Flywheel“

  • Berührungsloses Messverfahren
  • Sensorkenngrößen mit InGaSn bei  Raumtemperatur bestimmbar
  • Echtzeitkalibrierung in Abhängigkeit  der Fluidtemperatur möglich
  • Mittlere Genauigkeit, mittlere Dynamik

Technische Information: EMDfw „Flywheel“


 

Flüssigmetalldurchflussmessgerät EMDtr

  • berührungsloses  in weiten Bereichen kalibrierungsfreies Messverfahren unabhängig von der Temperatur und der elektrischen Leitfähigkeit des Fluides
  • Einsetzbar bis zu einer Fluidtemperatur von 800 °C (höhere Temperaturen auf Anfrage möglich)
  • Driftarme Messwertverarbeitung
  • Hohe Dynamik, hohe Genauigkeit

Technische Information: EMDtr


 

Flüssigmetalldurchflussmessgerät EMDcd

  • einfaches kostengünstiges conductives Messverfahren für Fluide, die die Rohrwand benetzen Na, Li,  PbLi
  • Theoretische Berechnung der Charakteristik des Sensors
  • Hohe Dynamik, begrenzte Messgenauigkeit

Informationen zu Referenzen und Angebote auf Anfrage

Zur Werkzeugleiste springen